Ferrari
330 GT 2+2 Serie 2

Ferrari
330 GT 2+2 Serie 2

Vielen Dank für Ihr Interesse an diesem Fahrzeug! Tragen Sie bitte Ihre Kontaktdaten und persönliche Nachricht ein, wir werden uns mit Ihnen möglichst zeitnah in Verbindung setzen.

Persönliche Daten

Dennis Hummelsiep
Ihr Ansprechpartner
Dennis  Hummelsiep Telefon : +49 (0) 7731 99 55 62 hd@auto-salon-singen.de
Angebotsnummer 13214
Status Vor Ort
Fahrzeugart Oldtimer
Aussenfarbe grigio scuro
Innenfarbe schwarz
Innenausstattung Leder
Laufleistung 34,981 Km
Erstzulassung 30.08.1967
Antriebsart Heckantrieb
Getriebe Schaltgetriebe
Netto/Export -
MwSt.(19%) nicht ausweisbar gem. § 25a UStG
Gesamtpreis 429,000 €
Ferrari 330 GT 2+2 Serie 2 mit 1- Headlight (Einzelscheinwerfer) ! Schweizer Erstauslieferung. Das Fahrzeug wurde kürzlich auf bester Originalbasis überarbeitet und befindet sich in einem hervorragenden Gesamtzustand. Alle Passungen der Karosserie sind stimmig und so nur noch schwer zu finden. Gerade einmal 474 Exemplare verließen seinerzeit das Werk in Italien, so dass mit einer entsprechenden Wertentwicklung zu rechnen ist. Auch die optische Nähe zum Coupé 330 GTC machen diese Serie 2 so interessant. Der Wagen verfügt über die optionalen Borrani Speichenfelgen und runden das traumhafte Gesamtbild ab.

Der 250 GT 2+2 wurde im Januar 1964 durch den 330 GT 2+2 mit geänderter Karosserie ersetzt. Neu waren die längeren Bug- und Heckpartien, Doppelscheinwerfer, ein breiterer Kühlergrill, KONI-Stoßdämpfer und der um 50 mm gestreckte Radstand. Die Vierrad-Scheibenbremse erhielt zwei getrennte Kreisläufe. Sein Vierlitermotor leistete etwa 220 kW (300 PS) bei 7500/min.

Die Serie II des Jahres 1965 erhielt ein Fünfganggetriebe anstelle der zuvor verwendeten Viergangeinheit mit Overdrive. Weitere Änderungen betrafen die Rückkehr zu Einfach-Scheinwerfern, die Verwendung von Leichtmetallfelgen und die Einführung einer Aufpreis pflichtigen Klimaanlage und einer auf Wunsch erhältlichen Servolenkung. Zwischen der Serie I und der Serie II hatte es eine Zwischenserie mit Doppelscheinwerfern, aber dem Fünfganggetriebe und den hängenden Pedalen der Serie II gegeben.

Von der Serie I (inklusive Zwischenserie) entstanden 628, von der Serie II 460 Exemplare. 1967 wurde der 330 GT 2+2 vom 365 GT 2+2 abgelöst.

Zylinder 12
Hubraum 3967 cm³
Motorleistung PS 304 PS
Motorleistung KW 224 kW
Höchstgeschwindigkeit 230 km/h
Drehmoment 326 Nm
Leergewicht 1500 kg
Kraftstoff Benzin
Kraftstoffsorte Super