Lamborghini
Miura P400 S

Vielen Dank für Ihr Interesse an diesem Fahrzeug! Tragen Sie bitte Ihre Kontaktdaten und persönliche Nachricht ein, wir werden uns mit Ihnen möglichst zeitnah in Verbindung setzen.

Persönliche Daten

Dennis Hummelsiep
Ihr Ansprechpartner
Dennis  Hummelsiep Telefon : +49 (0) 7731 99 55 62 hd@auto-salon-singen.de
Angebotsnummer 786111
Status Vor Ort
Fahrzeugart Oldtimer
Aussenfarbe weiss
Innenfarbe braun
Innenausstattung Leder
Laufleistung 36,200 Km
Erstzulassung 01.01.1969
Antriebsart Heckantrieb
Getriebe Schaltgetriebe
Netto/Export -
MwSt.(19%) nicht ausweisbar gem. § 25a UStG
Gesamtpreis 1,590,000 €
Ein LAMBORGHINI MIURA P400 S, noch dazu in einem ausnehmend schönen Zustand, lässt sich selten auf dem Markt finden. Die Wertzuwächse dieser Fahrzeuge in den letzten Jahren sprechen für sich. Der hier angebotene Wagen wurde einer aufwendigen Restaurierung unterzogen und befindet sich in einem ausgezeichneten Zustand.

Der Lamborghini Miura war – nach dem 350 GT und dem 400 GT – der dritte PKW von Lamborghini. Er wurde von 1966 bis 1973 in Sant’Agata Bolognese produziert. Nachfolger war der Lamborghini Countach.

Ausgerüstet mit einem quer eingebauten V12-Mittelmotor, zählte er zu den schnellsten Sportwagen seiner Zeit. Im Gegensatz zu manch anderem italienischen Fahrzeug dieser Zeit war der in Handarbeit gefertigte Miura für seine geradezu penible Verarbeitungsqualität bekannt. Das Fahrzeug ist nach Antonio Miura, der den Kampfstier Murciélago züchtete, benannt und mit ihm begann die Tradition von Lamborghini, Modellen Namen aus dem Bereich des Stierkampfes zu geben. Der Miura war das erste Pkw-Modell, mit dem Lamborghini Gewinne erzielen konnte. Er ermöglichte so die Entwicklung weiterer Modelle und das Fortbestehen des Sportwagenbaus bei diesem Hersteller.

Zylinder 12
Hubraum 3929 cm³
Motorleistung PS 370 PS
Motorleistung KW 272 kW
Höchstgeschwindigkeit 278 km/h
Beschleunigung bis 100 km/h 6.2 s
Drehmoment 388 Nm
Leergewicht 1298 kg
Kraftstoff Benzin
Kraftstoffsorte Super