Jaguar
SS 100 2.5 Liter

Vielen Dank für Ihr Interesse an diesem Fahrzeug! Tragen Sie bitte Ihre Kontaktdaten und persönliche Nachricht ein, wir werden uns mit Ihnen möglichst zeitnah in Verbindung setzen.

Persönliche Daten

Dennis Hummelsiep
Ihr Ansprechpartner
Dennis  Hummelsiep Telefon : +49 (0) 7731 99 55 62 hd@auto-salon-singen.de
Angebotsnummer 56918
Status Im Angebot
Fahrzeugart Oldtimer
Aussenfarbe rot
Innenfarbe schwarz
Innenausstattung Leder
Laufleistung 5,000 Km
Erstzulassung 01.07.1937
Antriebsart Heckantrieb
Getriebe Schaltgetriebe
Netto/Export Preis auf Anfrage
MwSt.(19%) Ja
Gesamtpreis Preis auf Anfrage
Wunderschöner und auch authentischer Jaguar SS 100, aufwendig restauriert und aufgebaut mit originalen Teilen. Dokumentation und Heritage Zertifikat liegen uns vor. Ausgeliefert als 2.5 Ltr und später technisch verfeinert mit 3.5 Ltr. 6 Zylinder.

William Lyons war der Sohn eines englischen Klavierhändlers. Gemeinsam mit einem Partner gründete er die Swallow Sidecar, kurz SS. Aus dieser Company ging später
die Marke Jaguar hervor. Zunächst baute die Swallow Sidecar torpedoförmige Motorradbeiwagen. 1927 offerierte man dann sportliche, kleine Zweisitzer, die auf dem preiswerten Austin Seven aufgebaut waren. Nach verschieden weiteren Modellen, die alle auf Fahrgestellen anderer Hersteller basierten, präsentierte William Lyons 1931 erstmals einen eigen Wagen mit 2 und 2.5 Liter 6-Zylindermotoren auf einem Standard Chassis. Zu Gunsten einer hohen Zuverlässigkeit verzichtete Lyons auf technische Eigenheiten und erwarb sich schnell den Ruf nicht nur preiswerte sondern auch gute Autos zu bauen. 1934 erschien dann die erste echte Limousine unter der Marke S.S. 1935 tauchte Jaguar erstmals als Modellbezeichnung auf und brachte Jaguar endgültig ins Rampenlicht. Ein Jahr später wurde erstmals die berühmte Jaguar Kühlerfigur verwendet. 1936 baute William Lyons mit dem hier angebotenen Jaguar SS 100 das erste Auto, das neben dem C-, D-, und dem E-Type zur Legende wurde. Es wird häufig angenommen, dass der Jaguar SS 100 seinen Namen von der Höchstgeschwindigkeit 100 miles per hour, also 160 km pro Stunde ableitet. Die tatsächliche Höchstgeschwindigkeit lag jedoch etwas darunter. Der Jaguar gehörte dennoch zu den schnellsten Fahrzeugen die man kaufen konnte. Dass ein so schnelles Auto für einen Preis von nur 385 Pfund angeboten wurde war eine Sensation. Die lange Motorhaube, die elegant geschwungen Kotflügel und die niedrige Bauhöhe steigerten die sportliche Erscheinung zusätzlich. Lagonda nahm für seinen 4,5 Liter mit ähnlicher Höchstgeschwindigkeit über 1000 Pfund. Der SS 100 wurde schnell zur Sportwagenlegende. König Michael von Rumänien war einer der prominentesten Jaguar SS 100 Käufer. Mit nur etwa 309 gebauten Exemplaren (191 mit 2,5 und 118 mit 3,5ltr.Motor) gehört er zu den begehrtesten Sportwagen überhaupt.


Zylinder 6
Hubraum 2663 cm³
Motorleistung PS 102 PS
Motorleistung KW 75 kW
Höchstgeschwindigkeit 151 km/h
Beschleunigung bis 100 km/h 13 s
Leergewicht 1168 kg
Kraftstoff Benzin
Kraftstoffsorte Super